Volltreffer

Volltreffer produziert einmal im Monat eine halbstündige Talksendung zu verschiedenen Kinder- und Jugendthemen, die die Redaktion selbst aussucht. Die Arbeit vor der Kamera als Moderator und die technischen Arbeiten an den Kameras, am Ton oder Licht, in der Bildregie oder beim Bühnenbau werden bei Volltreffer von den Jugendlichen selbst übernommen.

Mitmachen bei Volltreffer

Du bist zwischen 10 und 16 Jahren und möchtest Jungreporter werden? Dann melde Dich bei Ronja Bachofer (bachofer@alex-berlin.de) mit einem kleinen Bewerbungsschreiben. Wir freuen uns auf Dich!

Aktuelle Themen:

Gentrifizierung

Gentrifizierung an sich ist schon so ein kompliziertes Wort, und dann steckt auch noch eine Menge dahinter! Was soll man sich darunter vorstellen? Wo hat Gentrifizierung ihre Ursprünge und was sind die Auswirkungen? Ist das eigentlich immer schlecht oder gibt's auch gute Seiten? Und wer trägt überhaupt die Verantwortung für das alles?
Gemeinsam mit unseren Gästen, die sich privat und beruflich viel mit dem Thema beschäftigen, sind wir diesen und weiteren Fragen auf den Grund gegangen.

Sendetermin: Freitag, 26. Mai 2017 um 16:30 Uhr

Feminismus 

Ist das denn heutzutage überhaupt noch ein Thema?
Ja, sagt die Volltreffer-Redaktion und widmet dem deshalb eine ganze Sendung. Denn Gleichberechtigung sieht anders aus. 
Zusammen mit unseren Gästinnen Heike Pantelmann, wissenschaftliche Koordinatorin Gender und Diversity, und Brenda Lien, Regisseurin und Komponistin, gehen wir unseren Fragen auf den Grund. 
Wo fängt Diskriminierung an? Warum müssen wir jetzt auf einmal "Studierende" sagen, wenn doch bisher "Studenten" vollkommen okay war? Und warum gibt es eigentlich fast keinen Film mit einer weiblichen Hauptrolle?  

Sendetermin: Freitag, 14. April 2017 um 16:30 Uhr

Jugendnetzkultur

Das Internet ist eine großartige Erfindung und lädt zum mitmachen ein.
Wie die Jugend das Internet nutzt, wie (Netz)kulturen entstehen und wie kritisch wir mit den Medieninhalten umgehen müssen, diskutiert die Volltrefferredaktion untereinander. 

Sendetermin: Freitag, 6. Januar 2017 um 16:30 Uhr


Deutsche Außenpolitik

Kriege, TTIP, "Flüchtlingsdeals" - wer oder was bestimmt eigentlich, wie sich Deutschland nach Außen präsentiert? Warum präsentiert sich Deutschland so, was sind die Absichten und Aufgaben? Und was muss ich eigentlich tun, wenn ich AußenministerIn werden möchte? 
Volltreffer erklärt zusammen mit Bettina Hornbach (Deutsche Gesellschaft für Außenpolitik) die Grundzüge der Deutschen Außenpolitik.

Sendetermin: Freitag, 9. Dezember 2016 um 16:30 Uhr


Angst

Angst vor Terror, Horrorclowns, Kriegen... die Welt wird unsicherer. Zumindest gefühlt. Angst muss aber nicht schlimm sein. Woher kommen Ängste, wie gehen wir damit um, ab wann wird Angst zur Krankheit? Warum schauen wir trotzdem gerne Horrorfilme und wie werden unsere Ängste benutzt und vielleicht auch geschürt? 
Gäste: Prof. Andreas Ströhle von der Angstambulanz der Charité in Berlin, Andreas Marschall, Illustrator und Horrorfilmemacher

Sendetermin: Freitag, 25. November 2016 um 16:30 Uhr


Online/Offline–Leben 

Wir haben uns gefragt, ob es denn eigentlich so gut ist, dass sich unser Netzleben so stark mit dem realen Leben vermischt. Was macht denn diese beiden Welten aus, ab wann ist es besser auszuschalten und wie sieht es dann mit der sozialen Teilhabe aus? Komplett online/komplett offline – geht das überhaupt und wie finden wir die Balance?

Zu Gast waren YouTuber und Moviepilot-Mitarbeiter Tommaso/Tommysomething und Anja, die keinerlei soziale Netzwerke benutzt und ihre Zeit lieber offline verbringt.

Sendetermin: Freitag, 06. Juni 2016 um 16:30 Uhr


Senkung des Wahlalters

Diesmal geht es bei Volltreffer um eine hypothetische Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre. 

Macht es vielleicht sogar Sinn gar keine Beschränkungen festzulegen und Kinder wählen zu lassen, wenn sie möchten? Ist es überhaupt demokratisch eine Altersbegrenzung für Wahlen festzulegen? Wer behauptet, dass Erwachsene durchdachter wählen als Kinder und Jugendliche es würden?

All diesen Fragen gehen die beiden Moderatoren Alina und Juri auf den Grund und haben sich dazu drei Gäste ins Studio geholt: Annika Klose (Landesvorsitzende der JuSos Berlin), Diana Föls (Projektkoordinatorin der U18 Wahlen) und Tilmann Weickmann (Geschäftsführer des Jugendrings Berlin/Brandenburg). 

Sendetermin: Freitag, 06. Mai 2016 um 16:30 Uhr


Medienkritik - wie funktioniert das Mediensystem?

Das Vertrauen in die Medien schwindet. Der Vorwurf der "staatsgesteuerten Lügenpresse" wird immer lauter. Zeitgleich wird eine zweijährige Recherche von vielen Journalisten über die Panama Papers veröffentlicht, jedoch vom Satire-Aufreger um Jan Böhmermann überrannt. Immer wieder fallen Stichworte wie „Pressecodex“ und „Medienethik“. Um in dieser starken Informationsflut nicht unterzugehen, haben sich die Jugendlichen von Volltreffer gefragt, wie denn das Mediensystem eigentlich funktioniert. Mit dem investigativen Journalisten Frederik Richter, der bei dem unabhängigen Recherchenetzwerk correct!v arbeitet und Johnny Haeusler, Gründer der re:publica & Tincon und Blogger bei Spreeblick, hat sich die Volltrefferredaktion zwei Experten eingeladen, um sich kritisch mit dem Mediensystem in Deutschland auseinanderzusetzen. Was sind die Aufgaben von Journalisten, wie hat sich die Arbeit mit der Digitalisierung verändert und wer bestimmt eigentlich, worüber in den Medien berichtet wird?

Sendetermin: Freitag, 29. April 2016 um 16:30 Uhr

 

Transgender

Sebastian war 17 Jahre lang ein Mädchen – doch er hat schon immer gefühlt, dass bei ihm etwas anders ist. Wir haben mit ihm gesprochen und erfahren wie man als transgender Jugendliche*r in Berlin Fuß fasst, mit was für Problemen man sich auseinandersetzt und was für Unterstützung es gibt.

Sendetermin: Freitag, 05. Februar 2016 um 16:30 Uhr

Den Link zur Sendung findest Du hier.


Ehrenamt

Besonders in Zeiten der "Flüchtlingskrise" erlebt das Ehrenamt einen Aufschwung und scheint unverzichtbar in unserer Gesellschaft zu sein. Aber wird das auch genügend gewürdigt? Oder ruht sich der Staat auf den Helfern aus? Und was ist denn alles ehrenamtliche Arbeit?
Zu diesem Fragen lud sich die Volltreffer-Redaktion Angelika Schöttler, die Bezirksoberbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg und Tilmann Weickmann, den Geschäftsführer des Landesjugendrings Berlin in die Sendung ein.
Was dabei herauskam? Seht am besten selbst.

Sendetermin: Freitag, 15. Januar 2016 um 16:30 Uhr

Hier geht's zur Sendung.


Themen 2015:

Konsumterror

Konsumterror - was ist das, was macht er mit uns, gehört er unwiderruflich zu unserer Gesellschaft? Mit diesen und weiteren Fragen haben sich die Jugendlichen von Volltreffer in der aktuellen Sendung zum Thema Konsumterror beschäftigt. Dazu wurden die Gäste Peter Wagner, der seinen Master in Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation gemacht hat, und Lukas Pritsch, der Kochkurse für Kinder und Jugendliche im Auftrag der Berliner Tafel gibt, eingeladen. Wie Konsumterror funktioniert und wie man ihm vielleicht ein bisschen aus dem Weg gehen kann (auch in der Weihnachtszeit) seht ihr der nächsten Folge Volltreffer!

Sendetermin: Freitag, 18. Dezember 2015 um 16:15 Uhr

Hier geht's zur Sendung. 

 

Freizeitstress

Die Volltrefferredaktion redet über Freizeitstress, wie man damit umgeht und was zu tun ist, wenn das Hobby keinen Spaß mehr macht. Die Gäste sind Laura, Mitglied des Volltrefferteams und Handballtorhüterin, und Markus Vogel, YouTuber bei VogelVlug.

Sendetermin: Freitag, 9. Oktober 2015 um 16:15 Uhr

Hier geht's zur Sendung.

 

Alternative Schulsysteme

Warum gehen deutsche Schüler nicht gerne zur Schule? Was läuft schief und gibt es Alternativen zu den bekannten Lernwegen? Wie sieht die Schule in Zukunft aus? Die Volltreffer-Redaktion diskutiert mit Hansjörg Behrendt, Bundesverdienstkreuzträger und ehemaliger Schulleiter der Regine Hildebrandt-Schule, Norman Jerke, Lernwegsbegleiter der Alternativschule Berlin und Nuri Kiefer, Schulleiter der Hannah Höch Gemeinschaftsschule über Deutschlands Schulsystem und mögliche Alternativen.

Sendetermin: Freitag, 24. Juli 2015 um 16:15 Uhr

Die fertige Sendung findet ihr hier.

 


Was darf Deutsch-Rap?


Die Volltrefferredaktion redet mit Sookee und Refpolk, beide sind Rapper/in und HipHop-Aktivist/in der linken Szene. Was darf gesagt werden, was ist "Zeckenrap" und wie grenzt er sich ab, wie geht es Frauen in der deutschen Rapszene und warum haben auch Linksrapper/innen ein Problem mit dem Verfassungschutz?
Inklusive einem Videoausschnitt aus Sookees Video "Vorläufiger Abschiedsbrief" und einer A-Cappella-Rap-Einlage von Refpolk.

Sendetermin: Freitag, 19. Juni 2015 um 16.15 Uhr

Die fertige Sendung findet ihr hier.

 


Glück

Was ist es, das uns glücklich macht und was ist Glück überhaupt? Kann Glück auch unglücklich machen? Diese Fragen hat sich die Volltreffer-Redaktion gestellt und sich dazu den „lebenden Glücksbringer“ und Schornsteinfeger Hannes Rakow, die Glückspädagogin Kerstin Taubenheim und Djamila Mustafa von Karuna prevents eingeladen, die sich mit Jugendlichen und Glücksspiel beschäftigt.

Sendetermin: Freitag, 08. Mai 2015 um 16.15 Uhr

Den Link zur Sendung findest du hier

Erinnerungskultur

Wie gehen wir mit unserer dunklen deutschen Geschichte um? Das hat sich die Volltrefferredaktion gefragt und sich dazu Philipp Sonntag und Wolfgang Herzberg von den Child Survivors und Patrick Siegele, den Direktor des Anne Frank Zentrums, ins Studio eingeladen. Die zwei Gäste sind sogenannte „Zeitzeugen der 2. Generation“. Sie wurden als Kinder aufgrund ihres Judentums, v.a. aber aufgrund ihrer Eltern in der NS-Zeit verfolgt. Die Organisation Child Survivors kümmert sich um genau diese „Kinder“ und hilft bei der Aufarbeitung der Geschichte. Patrick Siegele vom Anne Frank Zentrum Berlin setzt sich für die Bewahrung der jüdischen Geschichte während der NS-Zeit ein. Wir sprechen darüber, was eigentlich alles zur Erinnerungskultur gehört, über persönliche Schicksale, ob es richtig ist, wie in Deutschland mit der Geschichte umgegangen wird und wie wir damit umgehen, dass Zeitzeugen nach und nach sterben.

Sendetermin: Freitag, 20. März 2015 um 16:15 Uhr

Den Link zur Sendung findet ihr hier

 

Volltreffer-Spezialsendung

Die Bärenstark-Redaktion trifft auf die Volltreffer-Redaktion und lässt die Berlinale 2015 Revue passieren. Dazu haben sie Regisseur und Drehbuchautor Jakob M. Erwa und die Schauspielerin Odine Johne eingeladen, die auch dieses Jahr dabei waren.

Sendetermin: Freitag, 15. Februar 2015 um 16:15 Uhr

Den Link zur Sendung findest Du hier

 


Die Gefahren vom Kiffen – übertrieben oder verharmlost?

Seit Jahren wird über Cannabis gesprochen – immer lauter wird dabei die Forderung nach der Legalisierung. Wird Cannabis wirklich von den Gegnern zu Unrecht verteufelt und ist eigentlich viel ungefährlicher? Oder stellen Legalisierungsbefürworter es im Gegenzug zu harmlos da?
Andreas Deffner, Referent für Öffentlichkeitsarbeit in der Geschäftsstelle der Drogenbeauftragten, Antje Preuß, eine gerichtlich bestellte Betreuerin und Rolf Ebbinghaus, der Leiter des Berliner Hanfmuseums waren in der Volltreffer-Redaktion zu Gast – und mussten feststellen, dass der Streit immer noch so aktuell ist, wie seit Jahren.

Sendetermin: Freitag, 13. Februar 2015 um 16:15 Uhr

Den link zur Sendung findest du hier

Löcknitz-Combo: Musik für Berlin

Die Löcknitz-Combo ist eine kleine Musikgruppe, bestehend aus Angie, Marleni, Anjali und Milena. Zusammen singen sie Lieder über Berlin und treten damit auf kleinen Veranstaltungen auf.
Bei Volltreffer zu Gast reden sie über ihre Musik, ihre Motivation und wie es mit der Band in Zukunft weitergehen wird.

Sendetermin: Freitag, 6. Februar 2015 um 16:15 Uhr

Themen 2014:

Tanz als Lebensstil

Von  "Got to Dance" in die Volltreffer-Sendung: Isaac, Prince und Richie - drei Mitglieder der M.I.K-Family - sprechen über Namensprobleme, den Unterschied zwischen "crumping" und HipHop und warum sie eine "Tanz-Family" und keine "Crew" sind.
Außerdem stellen sie sich der Frage, ob sie vom Tanzen leben können und ob der  "Fame" ihr Leben verändert.

Sendetermin: Freitag, 19.Dezember 2014 um 16:15 Uhr

Das Video zur Sendung findest du hier

 

 
 

Zukunft

Vier Jugendliche reden bei Volltreffer-Jugendliche fragen nach über das Thema Zukunft. Dabei ging es primär um das, was nach der Schulzeit kommt. In dieser Folge erfahrt ihr, welche Vorstellungen die heutige Jugend von ihrer Zukunft hat. Dabei spielen Familengründung und Auslandsjahr eine wichtige Rolle.

Sendetermin: Freitag, 12. Dezember 2014 um 16:15 Uhr

Das Video zur Sendung findest du hier

 

Jugendsprache erklärt

Die Jugendsprache ist eine sich ständig wandelnde Sprache, deren Wörter sich mehr oder weniger zufällig ergeben. In dieser Sendung sind keine anderen als die Jugendlichen selbst die Experten. So erfahrt ihr, welche Wörter ehemals zur Jugendsprache gehörten und welche heutzutage absolut angesagt sind.

Das Video zur Sendung gibt es hier.

 

Die Ethik der Videospiele

Computerspiele gewinnen immer mehr an Beliebtheit: Das liegt vor allem daran, dass über die heutigen Medien (z. B. Smartphones, Apps) viele Spiele leicht und kostengünstig zu erreichen sind. Sind die Spiele heutzutage aber noch moralisch vertretbar? Und welche wirtschaftlichen Hintergründe stecken hinter der massiven Spieleentwicklung? Darüber klärt uns Prof. Thomas Bremer von der Hochschule für Technik und Wirtschaft auf. Außerdem erklärt uns Ralf Wunderlich, Philosoph und Autor des Buches "Der kluge Spieler und die Ethik des Computerspielens", warum "Killerspiele" nicht gewaltfördernd wirken.

Gäste: Prof. Thomas Bremer, Ralf Wunderlich

Das Video zur Sendung gibt es hier.

 

Schülervertretungen in den Schulen

Schule selber gestalten? Ja, das ist mögllich. Denn als Schülervertreter, wie der Name es schon sagt, vertreten Schüler/innen die Ideen und Wünsche ihrer Mitschüler/innen. Dabei geht es mal ums Essen in der Kantine, oder auch um Sportleistungen und vieles mehr. Paul und Nicolas erzählen von ihren Erfahrungen als Schülervertreter und Ketie Saner vom SV-Bildungswerk erklärt wie die Schülervertretung an Schulen sinnvoll eingesetzt werden soll. 

Gäste: Paul Schlüter, Nicolas Menzel, Ketie Saner

Das Video zur Sendung gibt es hier.

 
 

Homophobie bei Jugendlichen

Niemand hat etwas gegen Homosexuelle, warum werden sie immer noch angefeindet? Wie verletzend ist "positive" Homophobie? Warum ist Homosexualität in unserer aufgeklärten Welt immer noch etwas Besonderes und Anderes?

Darüber und über andere, schon fast kuriose Auswirkungen der Homophobie unterhalten sich, mit teils neuen Gedankengängen, die Jugendlichen Svenja, Kaitlyn, Iman und Sophie von der Volltreffer-Redaktion.

Das Video zur Sendung gibt es hier.

 

Leben ohne Krieg

Gab es überhaupt mal eine Zeit ohne Krieg? Krieg heisst "einen Konflikt mit Gewaltmitteln bekämpfen und Frieden stiften". Doch erzeugt Gewalt nicht Gegengewalt? Was für eine Rolle nehmen bei diesen Situationen zivile, also nicht-militärische Friedenseinsätze ein? Und wie kann ein Konflikt gewaltfrei gelöst werden? Die Volltreffer-Redaktion versucht die kontroversen Positionen zu beleuchten, um das komplexe Thema von "Krieg & Frieden" zu beleuchten.

Gäste: Hauptmann Maik Schneider, Jenny Becker, Stefan Köppe

Das Video zur Sendung gibt es hier.

 
 
 

Was denken Schüler und Schülerinnen über die Schuluniform?

Schuluniform an Schulen gibt es auch in Berlin. Doch was sollen diese bewirken? Welche Vor- und Nachteile können Schuluniformen an Schulen haben und was denken die Schüler darüber? Genau das diskutiert die Volltreffer-Redaktion in dieser Sendung.

Das Video zur Sendung gibt es hier.

 

Essstörung bei Jugendlichen

Essstörungen sind in der Gesellschaft noch immer ein Tabuthema und das obwohl die Sterberate sehr hoch ist. Die Volltreffer Redaktion war daher sehr bemüht von Expertinnen zu erfahren, welche Formen von Essstörungen es gibt, ob auch Jungs davon betroffen sind und welche Therapieformen helfen können.

Gäste: Sophie Günther, Heike Pietz

Das Video zur Sendung gibt es hier.

 

Spontane Sendung - Schönheitswahn bei Jugendlichen

Wer schön sein will muss leiden. Doch ist das wirklich so?
Schönheitswahn unter jungen Schülerinnen scheint für die meisten in der Gesellschaft kaum ein Thema zu sein. Doch dass bereits junge Mädchen von diesem Wahn betroffen sind und wie sie versuchen damit umzugehen, versucht die Volltreffer Redaktion anhand einiger Beispiele zu verdeutlichen.

Das Video zur Sendung gibt es hier.


Sicheres Internet für Kinder / fragFinn

Das Internet bietet die Möglichkeit Antworten auf fast alle Fragen zu finden. Besonders beliebt ist dieses Medium unter Jugendlichen. Doch sind wir uns der Gefahren des World Wide Webs bewusst? Die Volltreffer-Redaktion lud zu diesem Thema eine Medienpädagogin und einen Datenschutzberater ein, um über Kinder - und Jugendschutz im Netz zu reden.

Gäste: Cornelia Margraf, Frank Spaeing

Das Video zur Sendung gibt es hier.

 

Autismus Spektrum Störung

Autismus ist ein Syndrom, das oft erst sehr spät erkannt wird und dessen Prognose in der Regel negativ ausfällt. Die Volltreffer-Redaktion möchte wissen, was genau Autismus ist und wie wir in der Gesellschaft damit umgehen können. Die Schülerin Svenja und Frau Döhler geben uns einen Einblick in ihr privates Leben, das durch Autismus geprägt ist.

Gäste: Frau Dr. Schirmer, Frau Döhler, Svenja

Das Video zur Sendung gibt es hier.

 

Spontane Sendung – Berühmt werden durch YouTube

Filme sind toll! Dieser Meinung sind die meisten. Aber wie werden Filme eigentlich gemacht? Wie sehen Filme in Zukunft aus? Vielleicht werden wir Filme bald nur noch online gucken. In dieser Talkrunde über das Thema Film und Filmemachen diskutiert. Doch auch das Berühmtsein steht im Fokus der Sendung: Wie wird man berühmt und wie ist es, berühmt zu sein? Darüber haben sich Svenja, Vincent, Sarah, Clara und Sandra vom Volltreffer-Team unterhalten.

Das Video zur Sendung gibt es hier.

 

Filme machen oder YouTube

YouTube hat unter Jugendlichen das Fernsehen bereits überholt. Daher bot es sich an, den YouTuber und Filmkritiker Robert Hofmann und den Regisseur Christian Klandt zum Volltreffer-Talk einzuladen. Zwei Welten, die aufeinander prallen? Nicht unbedingt. Die Volltreffer-Redaktion war bemüht, die Vor- und Nachteile beider Formate – die des klassischen Films auf der einen und der Online-Videos auf der anderen Seite – zu hinterfragen. Dabei entstand ein sehr spannender Talk zwischen den Moderatoren und den Gästen.

Gäste: Christian Klandt, Robert Hofmann

Das Video zur Sendung gibt es hier.

 

Flüchtlinge

Lampedusa ist eine italienische Insel. Lampedusa befindet sich aber auch in Berlin. Die Volltreffer-Redaktion wollte mehr über das Leben der Flüchtlinge in Berlin erfahren. Von ihren Gästen erfuhren sie, wie die Reise eines Flüchtlings aus Afrika nach Europa aussehen kann. Beim Talk musste die Volltreffer-Redaktion feststellen, dass die für uns doch selbstverständlichen Rechte, wie medizinische Untersuchung und Bildung, nicht für Flüchtlinge in Deutschland gelten.

Gäste: Taina Gärtner, Monique Messikh-Müller, Jenny Baron, Judith Binder

Das Video zur Sendung gibt es hier.

 

 

Themen 2013:


Sendung Dezember – Fair Trade

An immer mehr Produkten im Supermarkt finden wir das Siegel Fair Trade. Doch was genau versteckt sich hinter dem Logo? Wofür brauchen wir einen „fairen Handel“? Diese und weitere Fragen diskutiert die Volltreffer-Redaktion mit dem Vorstandsvorsitzenden von Fairtrade-Deutschland / Transfair e.V. und Herrn Augner, der eine Fair Trade AG am Humboldt-Gymnasium in Berlin-Tegel leitet.

Gäste: Heinz Fuchs, Jens Augner

Das Video zur Sendung gibt es hier.



Sendung November - Weihnachten als religiöses Fest


Kurz vor Weihnachten wollte die Volltreffer-Redaktion wissen, wie unterschiedlich Weihnachten im multikulturellen Berlin gefeiert wird. Die Sendung gewährt einen Einblick in andere Kulturgemeinschaften. Zu Gast sind ein evangelischer Pfarrer, ein jüdischen Rabbi und der Vorstandsvorsitzenden einer muslimischen Moschee. Sie erzählen wie und ob sie überhaupt Weihnachten feiern.

Gäste: Hans Zimmermann, Reuven Yaacobov, Ender Çetin

Das Video zur Sendung gibt es hier.



Spontane Sendung November - Was tun nach der Schule?

In dieser Sendung wird über die Schwierigkeiten der Berufswahl und die Aussichten nach der Schule diskutiert. Stehen mir alle Optionen offen?

Das Video zur Sendung gibt es hier.


Sendung Oktober – Spitzensport

Zwei Spitzensportler reden über Ehrgeiz und Gefahren im Sport. Der Volleyballer Ricardo Galandi und der Wasserballer Fabian Schroedter erzählen der Volltreffer-Redaktion, wie sie zu ihrem Sport kamen und warum es wichtig ist sich neben dem Sport noch ein zweites Standbein aufzubauen.

Gäste: Ricardo Galandi, Fabian Schroedter

Das Video zur Sendung gibt es hier.


Sendung September – kreative Jugendförderung

Was ist "kreative Jugendförderung" und welche Angebote bietet Berlin? Dieser Frage geht die Volltreffer-Redaktion nach und lud Barbara Meyer vom Jugendhaus Schlesische27 ein, die mit dem BKM-Preis fü kulturelle Bildung 2013 ausgezeichnet wurde. Zu Gast sind außerdem Autor Frank Sorge, der in Schreibworkshops Jugendliche das kreative Schreiben näher bringt sowie die Theaterpädagogin Uta Plate.

Gäste: Uta Plate & Annika, Frank Sorge, Barbara Meyer

Das Video zur Sendung gibt es hier.



Sendung August – nachhaltiger Tourismus

Noch gedanklich in den Sommerferien, beschäftigt sich die Volltreffer-Redaktion in dieser Sendung mit dem Thema des nachhaltigen Tourismus. Zu Gast sind Frau Gilles, die Hauptgeschäftsführerin vom Deutschertourismusverband e.V., und Herr Gudde von Langsamreisen. Es erwartet euch eine umwelt- und öko-freundliche Reise durch die deutschen Regionen, aber auch eine Frachtschiffreise durch die Ozeane.

Gäste: Arne Gudde, Claudia Gilles

Das Video zur Sendung gibt es hier.

Sendung Juni – Vorurteile mit Fokus auf Homosexualität

Die Volltreffer-Redaktion nimmt dieses Mal das Thema Vorurteile mit dem Fokus auf Homosexualität unter die Lupe. Herr Dr. Klocke, der unter anderem Stereotype, Vorurteile und Diskriminierung erforscht, gibt einen umfangreichen Einblick in die Thematik. Außerdem erklärt Anna Lena Schnaars vom Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg, wie Vorurteile entstehen und wie wir sie vermeiden.

Gäste: Dr. Ulrich Klocke, Anna Lena Schnaars

Das Video zur Sendung gibt es hier.



Sendung Mai – Zukunft & Technik

Wie sieht unsere Welt wohl in 20 Jahren aus? In dieser Sendung spricht die Volltreffer-Redaktion mit Herrn Lobenberg von der Berliner Agentur für Elektromobilität unter anderem darüber, ob wir überhaupt noch Öl zum Fahren brauchen und wie das Auto der Zukunft aussehen soll? Armin Berger, Geschäftsführer der 3pc Neue Kommunikation GmbH, diskutiert, inwiefern uns digitale Kommunikation dazu verleitet alles von zu Hause aus zu erledigen. Unterstützt wird das Thema außerdem durch Trendforscherin Lola Güldenberg, die erklärt welche Trends uns in der Zukunft erwarten werden.

Gäste: Gernot Lobenberg, Armin Beger, Lola Güldenberg

Das Video zur Sendung gibt es hier.


Sendung April - Müll

In der April-Sendung beschäftigt sich die Volltreffer-Redaktion mit dem Thema 'Müll - seine Probleme und deren Vermeidung'. Um auf das Thema näher einzugehen, stehen die Pressesprecherin Sabine Thümler von der Berliner Stadtreinigung und der Abteilungsleiter für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Bodenschutz im Bundesumweltministerium, Dr. Wendenburg, Rede und Antwort. Darüber hinaus werden drei erfolgreiche Projekte vorgestellt, die das Ziel haben, nicht nur weniger Müll zu produzieren, sondern effizient zu recyceln und so einen wesentlichen Beitrag für die Umwelt zu leisten: Das Internetportal Pfandgeben.de, wo Pfandgeber und Flaschensammler zueinander Kontakt aufnehmen können, das Aktionswochenende 'Müll im Meer' in Stralsund, von dem Lissy von Greenpeace berichtet und der Verein Life e. V.. Mitglied Magdalena Adamczyk-Lewoczko erklärt uns, warum wir auf Einkaufstüten verzichten sollen und wie wir das umsetzen können.

Gäste:  Sabine Thümler, Dr. Wendenburg, Lissy, Magdalena  Adamczyk-Lewoczko, Jonas Kakoschk

Das Video zur Sendung gibt es hier.


Sendung März - Rechtsradikalismus

Die Volltreffer-Redaktion lud zum Thema 'Rechtsradikalismus' ein. Zu Gast sind Dr. Eva Högl, die Einblicke in den NSU-Untersuchungsausschuss gewährt, Michael Trube von der Mobilen Beratung gegen Rechtsradikalismus, der erklärt, wie wir Rechtsradikalismus erkennen und dagegen vorgehen können sowie Daniel Köhler, Mitarbeiter bei EXIT-Deutschland, einem Aussteigerprogramm für Rechtsradikale.

Gäste: Dr. Eva Högl, Michael Trube, Daniel Köhler

Das Video zur Sendung gibt es hier.


Sendung im Februar - Berlinale Spezial

Das Bärenstark-Team berichtet von der Berlinale 2013. Zu diesem Anlass lud die Volltreffer-Redaktion die Bärenstark-Reporterin Caren sowie Sarah aus der Jugendjury ein. Neben den beiden Berlinale-Neulingen sprechen auch die erfahrenen Filmemacher Erik Schmitt und Stephan Müller von Kamerapferd über ihre ganz persönlichen Eindrücke und Erlebnisse auf der Berlinale.

Gäste: Sarah, Erik Schmitt & Stephan Müller

Das Video zur Sendung gibt es hier.


Sendung im Januar - Jugendkulturen

Was sind Jugendkulturen, welche gibt es und wie entstehen sie eigentlich? Zu Gast sind Gabriele Rohmann vom Archiv der Jugendkulturen, der deutsch-persische Rapper KAVEH und Younes Al-Amayra, Leiter des i,Slam.

Gäste: KAVEH, Younes Al-Amayra, Gabriele Rohmann

Das Video zur Sendung gibt es hier.



Alle weiteren Volltreffer-Sendungen findet ihr in der Mediathek von ALEX.


Projektzeit: immer